PLAN B
THERAPIEERFOLGE AM PRIMÄREN BIOSYSTEM.
OHNE CHEMIE UND NEBENWIRKUNGEN.

Nach wissenschaftlicher Informationsmedizin ist Biostrom nicht zu verwechseln mit künstlich erzeugtem Strom. Biostrom kann nur durch die Lebewesen selbst erzeugt werden und kann deshalb nicht durch künstlich erzeugte Geräte-Resonanzen und Frequenzen aufgeladen werden.

Unsere Beobachtungen brachten ein komplett neues Verständnis über das Wachstum der Zellen in einem Biosystem, nämlich dass Gehirn-Nervenzellen (Wurzelzellen) mit den entsprechenden Gliedmassen in einem Biosystem von Anfang an durch Faszien verbunden sind. Somit wird es bei beiden Enden gleichzeitig eine Reaktion geben, falls die bioelektrische Verbindung gestört wird! Dieses kann demnach bei beiden Enden zu "Bakterieller Zersetzung" führen! Mit der MFT-RECONNECT Technik konzentrieren wir uns deshalb auf die Verbindungen, welche durch die faszialen Störungsfelder von den Wurzelzellen zu den Gliedmassen entstanden sind. Deshalb glauben wir das jede Zelle, jedes Atom sowie jede Bakterie ein einzigartiges elektromagnetisches Feld besitzt und in einem Biosystem die Informationen seit der Geburt in diesem Feld abgelegt sind. Diese können vom Gehirn hologoraphisch in sekundenschnelle aufgebaut werden, falls es zB durch negative Bilder zu "Flight" und "Fight" Situationen kommt.

Chaava (Informational Medicine Scientist)

SCHMERZEN OHNE CHEMIE UND NEBENWIRKUNGEN SOFORT BEHANDELN

We treat



S.O.S - PROGRAM
FÜR CHRONISCHE INFEKTIONEN

BAKTERIELLE ZERSETZUNG (BACTERIAL DECOMPOSITION) NACH DER
NATURAL LAW WISSENSCHAFTLICHEN INFORMATIONS-MEDIZIN

THERAPIE ABLAUF

Lizenzierte Kurse auf www.naturallaw.ch


Kontaktinformationen


Email info@naturallaw.ch
Tel. +41 44 536 60 89
R & D: Natural Law GmbH, CH-8302 Kloten
Sitzungen: Gemeinschaftspraxis, Klosbachstrasse 141, CH-8032 Zürich

   

WISSENSCHAFTLICHE INFORMATIONSMEDIZIN
RESTITUTIO AD INTEGRUM QUAM MAXIME